Post-Telekom Sportverein e.V Konstanz

Hauptseite Der Verein Der Vorstand Anmelden Kontakt Konstanz, den 15.03.2012

Crosslauf und Bezirks-Waldlauf-Meisterschaft
Entscheidung im Wollmatinger Schwaketental

Horst Ziegler 25.01.2013

Zum letzten, also alles entscheidenden Lauf von insgesamt vier Läufen der 35. Hegau-Bodensee-Crosslaufserie, treffen sich die Sportlerinnen und Sportler am Sonntag, den 03. Februar im Wollmatinger Schwaketental. Der PTSV als Ausrichter in Konstanz rechnet mit einer Teilnehmerzahl von deutlich mehr als 200 Läuferinnen und Läufern.

Crosslauf im Wollmatinger-Schwaketenwald - Januar 2012; Bild: P. Maurer
Crosslauf im Wollmatinger-Schwaketenwald - Januar 2012; Bild: P. Maurer

Da auch nach drei Läufen (die besten zwei werden gewertet) noch Manches offen ist, weil viele Teilnehmer noch einen 3. Lauf benötigen um in die Wertung zu kommen, wird im Hauptlauf ein interessantes und spannendes Rennen erwartet.

Wenn Ernesto Sanchez Burgos vom TV Konstanz, der in der Gesamtwertung bei den Männern derzeit vorne liegt im Vollbesitz seiner Kräfte an den Start geht, dürfte ihm auch der stark laufende Frank Karotsch, TV Stockach, den Gesamtsieg nicht mehr streitig machen können. Bei den Frauen führt in der Gesamtwertung Julia Brugger, TV Konstanz, vor Stefanie Aschkar vom ASC Konstanz.

Für die jüngeren Athletinnen und Athleten wird der Lauf in Konstanz gleichzeitig als Bezirks-Waldlaufmeisterschaft ausgetragen. In die von der Crosslaufserie unabhängige Wertung kommen die Kinder und Jugendlichen in den Altersklassen W 8 bis W 15 und M 8 bis M 15 jedoch nur, wenn sie einem Verein im Bezirk Hegau-Bodensee angehören.

In Konstanz-Wollmatingen beginnt die Veranstaltung westlich des Parkplatzes der Geschwister-Scholl-Schule mit den Kindern U 10 und U 12 über die Strecke von ca. 900 m um 10.00 Uhr. Danach geht die Jugend U 14 und U 16 über 1800 m an den Start. Als Rundkurs von ca. 2.800 m wird die Kurzstrecke für Männer und Frauen sowie für Jugendliche U 18 und U 20 angeboten. Die Kurzstreckler begeben sich um ca. 10.50 Uhr auf den Parcours gemeinsam mit dem großen Teilnehmerfeld des Hauptlaufes. Die Rundstrecke ist von den Hauptlaufteilnehmern drei mal zu durchlaufen, so dass das Ziel nach 8.400 m erreicht ist.

Die Startunterlagen gibt der PTSV Konstanz in der Neuen Wollmatinger Turnhalle (Schwaketenstrasse 31) aus, wo sich auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten befinden und die Siegerehrung vorgenommen wird.

Anmeldungen werden bis Donnerstag, den 31. Januar erbeten unter www.hegau-bodensee-cross.de. Ansonsten sind Anmeldungen zu richten an Horst Ziegler, Brandenburger Str. 2, 78467 Konstanz, Tel. 07531 76600. Für Kurzentschlossene Teilnehmer besteht die Möglichkeit der nachtäglichen Anmeldung bis 1 Stunde vor Wettkampfbeginn.

Impressum: Verantwortlich für den Inhalt: Post-Telekom Sportverein e.V Schwaketenstrasse 33 78467 Konstanz / Juergen Meurer ©2012